Nutzungshinweise und –bedingungen

Für das „Eventtool“ der DPRG – Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V., Berlin

Beim „Eventtool“ handelt es sich um eine Kommunikationssoftware. Die dargestellten Inhalte werden vom jeweils ausgewiesenen Lizenznehmer verantwortet.

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Ebenfalls in der Obliegenheit des Lizenznehmers liegt es, die Zustimmung der über das „Eventtool“ per E-Mail, Weblink oder andere Kommunikationskanäle bereitgestellte oder zugesandte Inhalte auf gemäß Datenschutzgesetz erforderliche Weise eingeholt und stets auf seine Gültigkeit überprüft zu haben.

In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Verpflichtung auf das Datengeheimnis der DPRG

Hiermit bestätige ich, dass ich die Erklärung „Verpflichtung auf das Datengeheimnis“ der DPRG unterzeichnet habe und dass das Datengeheimnis auch nach Beendigung meiner ehrenamtlichen Tätigkeit in der DPRG, bzw. meiner Mitgliedschaft, fortbesteht. Ich verpflichte mich, die Regelungen des Datenschutzes im Verband einzuhalten und das Datengeheimnis zu wahren. Personenbezogene Daten dürfen ausschließlich im Rahmen der satzungsgemäßen Zwecke und Aufgaben sowie der berechtigten Interessen des Verbands (z.B. Einladung zu Maßnahmen und Veranstaltungen des Verbands) erhoben, verarbeitet oder sonst wie genutzt werden. Vor allem ist jede private Verwendung der Daten sowie deren Weitergabe an Dritte außerhalb der Satzungszwecke untersagt, wenn keine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht.

Linksetzung

Die Outline – online Medien GmbH ermöglicht es über das „Eventtool“, auf Websiten Links zu anderen Seiten im Internet zu setzen.

Für alle diese Links gilt:

  • Die Outline – online Medien GmbH betont ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat.
  • Die Outline – online Medien GmbH ist für den Inhalt solcher Websites, die mittels eines elektronischen Links erreicht werden, nicht verantwortlich. Sollten durch diese Inhalte Rechte Dritter verletzt sein, so distanziert sich die Outline – online Medien GmbH ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Diese Erklärung gilt für alle auf outline.de ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Urheberrecht

Software und die Gestaltung der Abläufe sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder als Ganzes noch in Teilen kopiert oder vervielfältigt werden.

Der lizensierte Zugang und die Nutzung des „Eventtools“ sind persönlich gebunden. Eine Nutzung über die bereitgestellten Workflows hinaus (z.B. Verbreitung von Screenshots) ist ohne vorherige Rücksprache nicht erlaubt.

Datenschutz-Hinweise: Ihre online versendbaren Formulare werden mit SSL-Verschlüsselungstechniken an die Outline – online Medien GmbH weitergeleitet.

Speicherung von Inhalten, Nutzung des Datenverkehrs

Der Mitarbeiter des Kunden darf mit Form, Inhalt oder verfolgtem Zweck seiner Dateneingaben nicht gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Marken-, Persönlichkeits-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verstoßen. Gleiches gilt für die Versendung von E-Mails.

Der Kunde darf keine Daten versenden oder auf einem Datenträger der Outline – online Medien GmbH speichern, die nach ihrer Art oder Beschaffenheit (z.B. Viren), Größe oder Vervielfältigung (z.B. Spamming) geeignet sind, den Bestand oder Betrieb des Rechenzentrums oder Datennetzes der Outline GmbH oder ihrer Erfüllungsgehilfen zu gefährden oder gegen die Interessen des rechtlich verantwortlichen Kunden zu verstoßen.

Der Mitarbeiter hat darauf zu achten, dass die gesetzlich vorgeschriebene Impressumspflicht bei Mail-Versand eingehalten und nicht umgangen wird.

Der Mitarbeiter des Kunden darf externe Kopien von Daten aus dem „Eventtool“ weder zu privaten noch zu anderen Zwecken anfertigen, als dies ausdrücklich im Umfang seiner beauftragten Tätigkeit für den Kunden entspricht.

Die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen durch die Outline – online Medien GmbH ist dadurch nicht berührt.

Erlangt die Outline – online Medien GmbH Kenntnis davon, dass durch den Benutzer des „Eventtools“ Internet-Inhalte und/oder der E-Mail-Verkehr mit Form, Inhalt oder verfolgtem Zweck gegen gesetzliche Verbote/Gebote, Rechte Dritter oder die guten Sitten verstoßen, ist die Outline – online Medien GmbH berechtigt, die rechtswidrigen Informationen zu entfernen oder den Zugang zu diesen zu sperren.

Der Kunde stellt die Outline – online Medien GmbH im Innenverhältnis von etwaigen aus diesen Verstößen resultierenden Ansprüchen Dritter frei.

Die Outline – online Medien GmbH schickt E-Mails, SMS oder sonstige Nachrichten in das Internet. Die Outline – online Medien GmbH übernimmt keine Gewähr für die Weiterleitung von E-Mails, SMS oder sonstigen Nachrichten an den Empfänger, ebenso wenig für die richtige Wiedergabe der Internet-Seiten des Kunden, die im Rahmen der Services des „Eventtools“ angezeigt werden, es sei denn, Outline – online Medien GmbH kann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden.

Obliegenheiten des Users

Der User testet im Übrigen gründlich das Programm auf Mangelfreiheit und Verwendbarkeit in seiner konkreten Situation und seiner entsprechenden technischen Umgebung (Datennetze, Gerät, Browser) bevor er mit der operativen Nutzung des Programms beginnt.

Der Kunde wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Fehlbedingungen der Software die Verfügbarkeit des gesamten Systems beeinträchtigen können. Der Kunde trägt dieses Risiko allein.

Sollte ein Fehler auftreten, so ist dieser zunächst dem Administrator des Kunden DPRG, Herrn Scharfstädt unter scharfstaedt@dprg.de zu melden. Falls der Fehler permanent oder reproduzierbar ist, wendet sich der Administrator an den technischen Service der Outline – online Medien GmbH.