Anmeldung

Es tut uns Leid, für dieses Event werden keine Anmeldungen mehr akzeptiert.

PR-Lecture: Interesse und Motivation auf Seiten der Stakeholder wecken – Erkenntnisse aus der Rhetorik


Universität Tübingen, Hörsaal 215 Wilhelmstr. 50 72074 Tübingen

In Zeiten von Dauerbeschallung und schwindenden Aufmerksamkeitsspannen auf der einen sowie Kontroll- und Steuerungsverlusten im digitalen Raum auf der anderen Seite wird es für die PR immer schwieriger und zugleich immer zentraler, mit ihren Ideen durchzudringen, Interesse zu wecken und ihre Stakeholder zu motivieren. Wie dies gelingen kann und worauf Kommunikatorinnen und Kommunikatoren bereits bei der Situationsanalyse achten sollten, darauf geht [b]Professor Dr. Olaf Kramer, Geschäftsführender Direktor des Seminars für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen[/b] in seiner PR-Lecture für die DPRG Baden-Württemberg ein.

Ansprechpartner

Dr. Helena Stehle helena.stehle@uni-hohenheim.de +49 711 459 24294