Anmeldung

Es tut uns Leid, für dieses Event werden keine Anmeldungen mehr akzeptiert.

Das Newsroom-Konzept von Deloitte


Werk 3, Atelierstraße 14, 81671 München

Das digitale Zeitalter erfordert von einer zeitgemäßen Unternehmenskommunikation ein zunehmendes Maß an Schnelligkeit und Flexibilität – insbesondere aufgrund der wachsenden Dynamik von Social Media. Die Folge: Die Grenzen zwischen interner und externer Kommunikation, aber auch zwischen einzelnen Disziplinen, verschwimmen mehr und mehr. Auch Deloitte realisierte diesen Paradigmenwechsel. Die Antwort des Wirtschaftsprüfungs- und Consulting-Spezialisten: ein Newsroom-Konzept, das alle bisherigen Strukturen in Frage stellt. Silos abbauen, kanalübergreifend denken: Die gesamte Unternehmenskommunikation wurde grundlegend hinterfragt. Mit welchen Herausforderungen ist dieser Transformationsprozess verbunden? Welche konkreten Erfahrungen hat Deloitte mit dem neuen Konzept gemacht? Antworten gibt es bei unserer Veranstaltung am [b]16. August 2018, um 19 Uhr im Werk3 am Ostbahnhof[/b]. Sprecher: <ul> <li>Dr. Pascal Schneider ist Corporate Communications Experte für Konzerne, Unternehmen und Stiftungen. Seit 2006 war er in verschiedenen Management Positionen in globalen Konzernen wie Siemens und thyssenkrupp tätig. Als Leiter Kommunikation der Eberhard von Kuenheim Stiftung (BMW Group) gewann er 2014 den KOMPASS award für die beste Stiftungskommunikation bundesweit. Mit der thyssenkrupp AG gewann er den deutschen Brand Award 2017 in der Kategorie bester Brand-Relaunch. Sein Fokus liegt auf den Themen holistische Kommunikationsstrategien und der Weiterbildung von Führungskräften: Er trainierte weltweit über 1.000 Kommunikatoren und Leader.</li> <li>Kristin Ofer arbeitet seit Mai 2018 im Content & Editorial Team bei Deloitte und betreut unter anderem die Bereiche Innovation und Consumer Businesses. Davor war sie als Journalistin in Print, Radio und Online tätig. Vor ihrem Wechsel zu Deloitte arbeitete sie zuletzt als Nachrichtenleiterin bei Focus Online.</li> </ul> <ul> <li>Julia Westermeir arbeitet nach Stationen bei Edelmann.ergo und BMW seit September 2016 bei Deloitte. Seit Februar 2018 ist sie ebenfalls im Content & Editorial Team tätig und betreut unter anderem den Bereich Risk Advisory mit den Schwerpunktthemen Cyber, Industry 4.0 und Nachhaltigkeit.</li> </ul> Wir freuen uns sehr über deine Teilnahme. Neue Gesichter aus deinem Freundes- oder Kollegenkreis sind übrigens immer gerne gesehen.

Ansprechpartner

Niklas Merk DPRG Young Professionals Bayern E-Mail: [url=mailto:niklasmerk@googlemail.com]niklasmerk@googlemail.com[/url]